Kletterhalle

Registrierungsformular

Alle Kunden müssen sich vor dem ersten Besuch registrieren. Entweder in der Kletterhalle oder Du druckst das Formular zu Hause aus und nimmst es mit. Jugendliche von 14-17 benötigen dafür noch die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Dann steht dem Klettern nichts mehr im Weg.
Registrierungsformular 2015
Hallenordnung Kletterhalle 15


Öffnungszeiten

Mo: 10.00 – 23.00 Uhr
Di: 12.00 – 23.00 Uhr (Vormittag: Routenschrauben)
Mi: 10.00 – 23.00 Uhr
Do: 10.00 – 23.00 Uhr
Fr: 10.00 – 22.00 Uhr
Sa, So und Feiertage: 10.00 – 20.00 Uhr
Am Samstag, 6. +7. Mai 2017 ist Haupthalle und der Boulderbereich wegen der Landesmeisterschaft im Vorstieg zu. Der Außenbereich ist bekletterbar.


Erstmalig in der Kletterhalle Salzburg?

Du hast keine Vorkenntnisse und möchtest Klettern einmal ausprobieren. Kein Problem! Wir haben die Kletterhalle Salzburg so „barrierefrei“ als möglich gebaut. Unseren Neukunden bieten wir an, sofort losklettern zu können. Ein fachkundiger Mitarbeiter ist immer vor Ort und zeigt Dir folgende Möglichkeiten:

Symbol-Bouldern
Drauf los Bouldern.

Der Boulderbereich steht dir als eine der Möglichkeiten offen. Bouldern ist Klettern in Absprunghöhe und ist durch Matten  abgesichert.
Unsere „first step“ Boulder sind einfach zu klettern und speziell für Einsteiger geschraubt.

 

Symbol-Kids

Kraxln für Kids

Ein spezieller Kinderbereich lässt auch dein Kind strahlen. Die Griffe haben u.a. Tierformen und auch die Kleinen haben hier erste Erfolge und spüren den Reiz am Klettern.

 

 

Symbol ErwachseneSicherungsautomat

Wir haben mittlerweile 4 Sicherungsautomaten installiert. Ein Mitarbeiter zieht dir korrekt den Gurt an und zeigt wie man sich richtig einhängt. Beim Raufklettern wird das Sicherungsseil automatisch eingezogen. Wenn du dich in den Gurt setzt, lässt dich der Automat wieder auf den Boden zurück. Die Automaten erfreuen sich großer Beliebtheit, auch bei fortgeschrittenen Kletterern, die keinen Seilpartner haben und trotzdem trainieren wollen.

 

Ohne Termin – Ohne Vorkenntisse – Bequeme Sportbekleidung mitnehmen.


 

Facts zur Halle

12.128 Griffe an der Wand - 1.800m2 Kletterfläche - 120 Routen - 90 farbliche Boulder

  • Trainingsbereich
  • Campusboard
  • Kursbereich
  • 17 TopRope Stationen
  • 3 Sicherungsautomaten
  • Outdoorbereich mit gratis Festungsblick (40 Routen, 16m Höhe)
  • Shop mit Top-Marken
  • Klettercafé
  • bester Cappuccino der Szene
  • frisch gezapftes Bier und Brez`n
  • Burgernight
  • Boulderjam
  • Weltcup Live Übertragungen
  • Ostereiersuchen
  • XMas Come together
  • Firmenevents & Eventlocation

Die Location bietet Dir neben den Indoor– und Outdoor-Kletterflächen auch einen Shop für Kletterfreunde und ein gemütliches Szene Café.